Graue Nächte
 - Arnaldur Indriðason - Hardcover

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

22,90
inkl. MwSt
Bastei Lübbe
Hardcover
Krimis
413 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-7857-2629-7
Ersterscheinung: 21.12.2018
Arnaldur Indriðason (Autor)

Graue Nächte

Island-Krimi

Frühjahr 1943. In Reykjavík herrscht eine angespannte Stimmung – Island ist von den Amerikanern besetzt. In diesen unruhigen Zeiten wird nahe einer Soldatenkneipe im Stadtzentrum ein Mann brutal erstochen. Kommissar Flóvent und sein kanadischer Kollege Thorson von der Militärpolizei nehmen die Ermittlungen auf, während Flóvent noch mit einem anderen Fall befasst ist: Eine männliche Leiche wurde am Strand der Nautholsvík-Bucht angespült. Stehen die Tode mit den Kriegsereignissen in Zusammenhang? Die Kommissare ermitteln in einem heiklen Umfeld und geraten dabei selbst in Gefahr ...
„Ein weiteres Meisterwerk von Arnaldur Indridason.“ Morgunblaðið

Dieses Produkt bei ihrem lokalen Buchhändler bestellen:

Pressestimmen

Graue Nächte gehört zu den Krimis, die man nicht mehr aus der Hand legen mag. Ein Muss für Krimi-Fans, die dabei auch noch etwas über die Besatzung Islands im Zweiten Weltkrieg erfahren.“ Beate Rottgardt, Ruhr Nachrichten, 13.02.2019
Arnaldur Indriðason - Autor
© Gassi

Arnaldur Indriðason

Autor,  Sprecher

Arnaldur Indriðason, 1961 geboren, graduierte 1996 in Geschichte an der University of Iceland und war Journalist sowie Filmkritiker bei Islands größter Tageszeitung Morgunbladid.Heute lebt er als freier Autor mit seiner Familie in Reykjavik und veröffentlicht …